Kostenloser Versand ab € 30,- Bestellwert*
Versandfertig innerhalb von 24h
10€ Neukundengutschein: NEU1210**
Weltweit kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zebra - gestreifte Wildtiere zum Anfassen

Zebras sind nicht etwa angemalte Pferde, auch wenn sie als Untergattung des Pferdes natürlich eine hohe Ähnlichkeit zum Ross aufweisen. Anders als Hauspferde lassen sich Zebras jedoch bis heute nicht domestizieren oder zähmen. Ein Kuscheltier Zebra kann somit als Symbol für eine gewisse Freiheit, Unabhängigkeit und Wildheit dienen. Direkt aus der Savanne Afrikas bringen Zebras jede Menge Sonnenschein und Lebensfreude in die heimischen Räumlichkeiten. Mit seinen markanten Streifen und dem langen Schweif zieht ein Plüschtier Zebra alle Blicke auf sich. Vermutlich dienen die Streifen auf dem Rücken dem Stofftier Zebra als Tarnung. Denn wenn viele Zebras in einer Herde zusammenstehen, können Löwen oder andere Raubtiere die einzelnen Tiere oft nur schwer erkennen. Deshalb haben Zebras den Vorteil, dass es schwer auszumachen ist, wo ein Zebra aufhört und das andere anfängt.
Gerade deshalb gilt ein Zebra aus Plüsch als besonders cleveres Wesen, von dem man einiges lernen kann. Dabei können Zebras auch sehr mürrisch werden, wenn es darum geht, ihr eigenes Territorium zu verteidigen. Doch wenn ein Zebra sich erst einmal zuhause angekommen fühlt, gibt es für das Plüschtier nichts Schöneres, als mit seinem Besitzer oder seiner Besitzerin zu Kuscheln und den Tag gemütlich auf der Couch Revue passieren zu lassen. Ob als stehendes Zebra, das an eine Reise nach Afrika erinnert oder in kunterbunter Form: Das exotische Zebra bringt einen Hauch Leichtigkeit in das Wohnzimmer. Jede Zebraart hat ein einzigartiges Streifenmuster auf ihrem Fell und ist somit ein echte Unikat. Vielleicht üben sie auch genau deshalb so eine große Faszination aus.

Zebras sind nicht etwa angemalte Pferde, auch wenn sie als Untergattung des Pferdes natürlich eine hohe Ähnlichkeit zum Ross aufweisen. Anders als Hauspferde lassen sich Zebras jedoch bis heute... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zebra - gestreifte Wildtiere zum Anfassen

Zebras sind nicht etwa angemalte Pferde, auch wenn sie als Untergattung des Pferdes natürlich eine hohe Ähnlichkeit zum Ross aufweisen. Anders als Hauspferde lassen sich Zebras jedoch bis heute nicht domestizieren oder zähmen. Ein Kuscheltier Zebra kann somit als Symbol für eine gewisse Freiheit, Unabhängigkeit und Wildheit dienen. Direkt aus der Savanne Afrikas bringen Zebras jede Menge Sonnenschein und Lebensfreude in die heimischen Räumlichkeiten. Mit seinen markanten Streifen und dem langen Schweif zieht ein Plüschtier Zebra alle Blicke auf sich. Vermutlich dienen die Streifen auf dem Rücken dem Stofftier Zebra als Tarnung. Denn wenn viele Zebras in einer Herde zusammenstehen, können Löwen oder andere Raubtiere die einzelnen Tiere oft nur schwer erkennen. Deshalb haben Zebras den Vorteil, dass es schwer auszumachen ist, wo ein Zebra aufhört und das andere anfängt.
Gerade deshalb gilt ein Zebra aus Plüsch als besonders cleveres Wesen, von dem man einiges lernen kann. Dabei können Zebras auch sehr mürrisch werden, wenn es darum geht, ihr eigenes Territorium zu verteidigen. Doch wenn ein Zebra sich erst einmal zuhause angekommen fühlt, gibt es für das Plüschtier nichts Schöneres, als mit seinem Besitzer oder seiner Besitzerin zu Kuscheln und den Tag gemütlich auf der Couch Revue passieren zu lassen. Ob als stehendes Zebra, das an eine Reise nach Afrika erinnert oder in kunterbunter Form: Das exotische Zebra bringt einen Hauch Leichtigkeit in das Wohnzimmer. Jede Zebraart hat ein einzigartiges Streifenmuster auf ihrem Fell und ist somit ein echte Unikat. Vielleicht üben sie auch genau deshalb so eine große Faszination aus.

Zuletzt angesehen